Donnerstag, 22. Mai 2014

Kleine Ordnungshelferlein - Pappschachteln aufgepimpt

Es gibt so viel Kleinkram, den man gerne "hübsch" aufbewahren möchte und dafür habe ich kleine  Ordnungshelferlein. Das sind kleine runde Pappschachteln mit Deckel, die ich irgendwann einmal "im Dutzend billiger" erworben habe.

So als Pappschachteln an sich machen sie nach nicht so viel her - aber aufgepimpt können sie sich sehen lassen. Meistens findet sich in ihnen bereits das, was man zum Verschönern so benötigt. In diesem Fall war das so. Die kleinen Perlen, Muscheln und der kleine Sanddollar (selbst gefunden) hatte ich darin aufbewahrt. Die hellblaue Farbe mit den weißen Flecken war der Rest von einer Wandfarbe, der Rest wurde mit Acrylfarbe bemalt und das Ganze zweimal mit mattem Klarlack gestrichen. Ach ja, ein bisschen Sandkasten-Sand habe ich vorher noch auf den Deckel gestreut.
Jetzt steht sie im Badezimmer und beherbergt etwas anderes.

 
 
Heute ist RUMS-Tag und dort präsentiere ich nun mein kleines Helferlein.
 
Liebe Grüße und einen sonnigen Tag
von ZamJu



Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich hübsch! Toll gemacht! Passt super ins Bad oder wäre auch gut zur Aufbewahrung für Urlaubserinnerungen geeignet!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts