Montag, 30. Juni 2014

Sommerpulli aufgepimpt

Wo auch immer am Wochenende das schöne Wetter war - bei uns jedenfalls war es definitiv nicht.

Es hat geschüttet und gestürmt. Meine Tomaten, die ich in zwei sehr großen Töpfen auf der Terrasse "züchte", sind regelrecht davon geflogen. Und auch das Sonnenwendfeuer in unserem Dorf ist leider verregnet.

An solchen Tagen kann man sich wunderbar in seine Ecke (bei mir ist es mein Werkelplatz, den ich seit einiger Zeit mein eigen nennen darf) verdrücken und ein wenig rumwerkeln. Der Hund liegt auf der Bettdecke und schläft, eine Kerze erhellt das Gemüt und schon geht es einem besser.


 

 

Ein von mir bemalter Knopf aus meiner Sammlung (die jetzt so langsam zur Neige geht - da muss ich mal wieder neue machen), viele kleine Glasperlchen (sorgfältig mit der Hand aufgenäht - siehe Beweisfoto) und ein paar größere Perlmuttperlen sowie eine Schürzenspitze kamen zum Einsatz.
 
Auch wenn ich meinen aufgepimpten Sommerpulli zurzeit nicht anziehen kann - seine Zeit wird kommen!
 
So und nun werde ich mich wieder meinem Langzeitobjekt Freestylehäkelpulli widmen.

Eine schöne Woche und liebe Grüße ZamJu




1 Kommentar:

  1. schaut hübsch aus, und seine Zeit kommt bestimmt spätstens zum Wochenende
    auch der bemalte Knopf schaut super aus
    LG Gerti

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts