Sonntag, 13. Juli 2014

Zum heutigen Sonntag


In der vergangene Woche ist im Alter von 100 Jahren die Tante meines Mannes verstorben.

Unter anderem habe ich ein kleines Büchlein "geerbt", dass noch in Deutscher Schrift geschrieben ist.

Es ist von 1935 und heißt "Glückwunschbuch für alle Gelegenheiten". Ich freue mich sehr, dass ich diese alte Schrift noch lesen kann und das Büchlein den Weg zu mir gefunden hat.

Das letzte Kapitel heißt "Für alle Fälle". Ich habe diese Seite mal fotografiert und das dort beschriebene probiert. Ich habe also gewürfelt. Was dabei heraus kommt, sind sog. Orakelwünsche.

 

 
 
 
Hier mein "Orakel":
  1. Dir zeichne die Freude den Lebensplan,
  2. Dich wecke zur Wonne der krähende Hahn,
  3. Und, was Du Dir wünschest, das stelle sich ein,
  4. Und unsre Freundschaft soll ewig sein!
Na, da kann ich ja nicht meckern.

Und jetzt seid Ihr dran. Viel Spaß beim Entziffern und Würfeln.

Einen schönen Sonntag wünscht Euch ZamJu


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts