Montag, 25. August 2014

Die letzten Teile

die ich "aushäusig" gefertigt habe, sind Tischsets für meine Eltern aus dem Material, aus dem auch meine eigenen sind. Nur hat meine Mutter einen runden Esstisch. Diese Herausforderung habe ich gerne angenommen und mir aus Karton erst einmal eine Vorlage geschnitten, damit alle schön gleich sind. Das war kein Problem. Nur ein Band ganz herum zu nähen, war nicht möglich und Schrägband sah nicht so schön aus. Also habe ich an der abgerundeten Seite einen einfachen "Schmuck"stich mit der Nähmaschine gemacht, der vom Muster her zum Band passte. 6 Stück habe ich gemacht und noch einmal 6 gerade für den "Alltagsgebrauch" am Küchentisch oder zwei zum dazwischen legen, wenn der Tisch ausgezogen und somit Oval daher kommt. Ja - die Familie ist groß.

Hier das Ergebnis:
 
 
 
Irgendwann hat mein Vater dann einmal vorsichtig angefragt, "ob ich mit dem Geratter irgendwann auch mal fertig werde" ;-). Trotzdem war auch er mit dem Ergebnis zufrieden.
 
Alle glücklich, ich auch.
 
Liebe Grüße ZamJu

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen,
    Du hast ja nicht nur tolle Tischsets genäht, sondern gleich auch noch Deinen Blog neu gestaltet.
    Schaut super aus!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts