Donnerstag, 26. Februar 2015

Und weiter geht's mit Jeans-Resteverwertung

nachdem ich am Dienstag den Tischläufer schon vorstellen konnte, sind nun die dazu passenden Kissen fertig geworden, die ich heute bei RUMS vorstelle und wie immer auch bei JoLe's Alte Jeans - neues Leben sowie bei Tophills Kissenparty 2015.


Jetzt sind fast alle Reste aufgebraucht, nur noch ein paar Taschen und schmale Streifen sind übrig geblieben. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass bald wieder Nachschub da sein wird.

Und für alle gibt es heute einen Spruch aus meinem alten Schul-Poesiealbum:

Bleibe froh und stets gesund,
sorgenfrei zu jeder Stund.
Glück und recht viel Sonnenschein,
sollen dir beschieden sein.

In diesem Sinne - liebe Grüße

ZamJu

Kommentare:

  1. Wie toll sieht das denn aus? Eine super Idee!
    VG me3ko

    AntwortenLöschen
  2. liebe Angelika,
    da weiß ich auch nicht mehr was ich schreiben soll?
    Einfach super! toll! gefällt mir sehr!
    Wer sitzt denn da hinten so süß auf der Lehne?
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  3. Kissen aus Jeansresten..... auch das ist eine tolle Idee!!
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Klasse, die Kissen passen wunderbar ins Gesamtbild.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Kissenparade! Großartig gemacht!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  6. Klasse geworden und sie passen super auf das Sofa. Ein schöner Kontrast.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts