Samstag, 28. März 2015

Zitat im Bild

No. 8
Es ist "Zitat im Bild"-Tag bei Nova.

Mein Zitat + Bild ist heute der Vorfreude auf unsere nächste Bergwanderung geschuldet.

Das Foto ist entstanden auf dem Weg zur "Alte(n) Magdeburger Hütte" in Südtirol, die
- Gottseidank - nur zu Fuß zu erreichen ist. UND - natürlich pflücken wir auf unseren Wegen durch die Berge niemals Blumen.


Herzliche Grüße
ZamJu

Kommentare:

  1. Liebe ZamJu,

    es gibt leider viele Menschen, die kein Blümchen stehen lassen können - ich gehöre nicht zu ihnen. Ich erfreue mich am Anblick und das reicht mir. Spruch und Foto gefallen mir sehr!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. ja, in Gedanken wandere ich mit....in echt verbringe ich leider die meiste zeit auf dem sofa. altersschwäche.
    schöne ostern. friedliche ostern!
    herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  3. liebe Angelika,
    einfach nur schön!
    Foto und Gedicht!
    ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich gut und halte ich genauso d.h. das sogenannte Unkraut und Wiesenblumen die pflücke ich schon einmal am Wegesrand, aber auch wirklich nur dort und wo man weiß das es ansonsten eigentlich eine gemähte Fläche wäre. Von allen anderen Blüten lasse ich die Finger. Schon gar im Teidegebiet und ich finde es immer schlimm wenn Menschen meinen sie könnten alles mitnehmen was da so blüht oder rumliegt. Die wenigesten Touristen wissen nämlich das man selbst Vulkansteine nicht mitnehmen darf.

    Ein schönes Zitat im Bild und ich danke dir dass du wieder mit dabei bist. Konnte förmlich dein Herzerl vor Vorfreude hüpfen hören, und ich hoffe du bringst uns dann auch viele schöne Fotos mit.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe ZamJu,
    Spruch und Bild gefallen mir recht gut. Schön, das ihr alle Blumen dort stehen gelassen habt. So konnten sich noch recht viele andere Menschen sich an ihnen erfreuen.
    Man kann sie aber trotzdem mitnehmen ... kicher....... na klar als Bilder und die verblühen noch nicht einmal.

    Hab einen schönen Sonntag
    Paula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe ZamJu,

    ein herrliches Bild...muss wunderschön sein in den Südtiroler Bergen. Bisher war ich noch nie im Südtirol, aber den Bildern nach gefällt es mir sehr gut.

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Im Frühjahr und Sommer werden die Blumen abgerissen und im Herbst die Pilze zertreten, dabei kann man doch so viel Freude aus der Natur schöpfen.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  8. ....pflücken mit den Augen und dem Fotoapparat - so halte ich es auch - aaaber ein "Wiesenstrauß" muss schon auch ab und zu sein.
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe ZamJu,
    ein wunderschönes Zitat und Foto.
    Wir alle sollten uns an ihnen erfreuen und sie nicht abreißen oder gar zertreten. So kann sich später auch noch ein anderer Spaziergänger an ihnen erfreuen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Das stimmt , liebe Zamju , ein schöner Spruch und ein tolles Foto . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts