Donnerstag, 7. Mai 2015

Neben unserem Zuhause im Bayrischen Wald

gibt es eine Wiese, die ich sehr liebe, denn es ist eine der wenigen Wiesen, die das ganze Jahr über blühen. Der Eigentümer hat einmal verfügt, dass diese Wiese nicht gedüngt werden darf, damit es eine echte "Naturwiese" bleibt. So wird sie zwar ab und an gemäht, aber es dauert stets nur ein paar Tage und dann blüht sie bereits wieder.

Derzeit ist in der Natur ja gelb die beherrschende Farbe. Heut habe ich mir überlegt, dass ich zu Juttas DND-Tag (Der Natur Donnerstag) immer mal wieder diese Wiese fotografieren werde, wenn sie "die Farbe wechselt".
Näher ran gegangen, sieht man sehr schön, wie sie sich derzeit präsentiert.



Schade, dass das Wetter mal wieder nicht mitspielt. Mit Sonne ergäbe es ein noch schöneres Bild und der Aufenthalt im Freien würde mehr Spaß machen. Selbst Rocky liegt lieber auf seinem Platz auf der Fensterbank über der Heizung und hat so gar keine Lust nach draußen zu gehen.

Ich "verziehe" mich an solchen Tagen in meine Lieblingsecke zum "werkeln" - und alles ist schön.
Bei Yve gibt es ab heute jeden Donnerstag ebenfalls eine Linkparty mit wechselnden Themen. Heute ist es der "Lieblingsplatz in eurer Wohnung". Da kann ich meinen ja gerade mal vorstellen, so wie er sich genau jetzt darstellt:


Ich wünsche Euch einen wundervollen Tag.

Liebe Grüße
ZamJu

Kommentare:

  1. Liebe ZamJu,
    ich liebe auch solche Wiesen. Wir hatten mal eine hier, von der Stadt angelegt, aber das war ein kurzes Gastspiel, schade eigendlich.
    Was habe ich auf deiner Wiese gesehen? Butterblümchen und die kleinen blauen Donnerblümchen. Lach das hat man mir früher so gesagt, wenn sie blühen gibt es Gewitter oder auch Regen. Die habe ich übrigens heute auch gesehen.
    Etwas Regen hatten wir heute zu Mittag,mir war er recht.

    Einen schönen Tag dir noch
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Hola liebe ZamJu,

    kannst dir gar nicht vorstellen was ich mich über ein solches Verbot freue. Reine Natur die ein absoluter Lebensraum für alle "Brumselmänner" und Käfer ist, und dann natürlich auch für vereinzelte Augen die genau das mögen und jedem englischen Rasen vorziehen ;-) Finde ich klasse und ich bin schon gespannt wie sich die Farben der Blüten dort wechseln.

    Mit dem Wetter wird sich noch ändern, und dann wird dein Lieblingsplatz bestimmt wieder draussen zu finden sein ;-)

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Die Wiesen blühen momentan prächtig, und Gelb ist gerade ein ganz großes Thema in der Natur. Ich wünsche dir gutes Wetter. Bei uns ist es sehr brauchbar.
    Lieben Gruß
    Elke
    ________________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich, dass du dies Wiese ins Visier genommen hast, denn . . solche Wiesen sind goldwert, für Mensch und Tier !
    Ich liebe ihre Vielfalt und wenn man eine Wiese lässt, dann bringt sie im laufe der Zeit eine große Auswahl an Blumen und Gräsern hervor. Jedenfalls ist mir der Eigentümer sehr sympathisch und du ganz besonders :-), denn ich danke dir recht ♥lich für diesen schönen Beitrag.
    Bis zum nächsten Mal liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe ZamJu, schön das du dabei bist. Da kann man man aber mal richtig kreative werden, oder?
    Liebste Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  6. Liebe ZamJu,

    solche naturbelassenen Wiesen sind wirklich wunderschön. Was da alles wächst und blüht, da kann man wirklich nur staunen. Leider gibt es bei uns hier in der Ecke nicht so arg viele.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. die butterblumen meiner bayrischen kindheit bei meinen grosseltern!
    herzlich pippa

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass es die noch gibt, die Grundbesitzer mit "NATURHIRN" und schön für euch sowas vor dem Fenster zu haben !!!!
    Schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
  9. liebe Angelika,
    ich mag diese Blumenwiesen auch sehr, bei und sind die Wiesen im Moment leuchtend gelb - der Löwenzahn!
    Regen gab es heute keinen bei uns - am Wochenende soll es regnen. (da werde ich Dein Päckchen endlich fertig machen, ich hab schon ein schlechtes Gewissen)
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  10. Wir haben auch so eine Wiese bei uns nebenan . Im Moment sind da ganz viele Pusteblumen drauf . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts