Samstag, 27. Februar 2016

"The time to repair the roof is when the sun is shining"

Diesen Ausspruch kennen wir von John F. Kennedy.

Gesagt - getan.

Es war jetzt nicht wirklich eine so schöne Woche (viel Lärm, viel Schmutz, viel Ärger). Deshalb mache ich nun hier ein wenig "Frustabbau" und wähle für meinen ZiB für Novas Zitaten-Sammlung einen anderen Spruch, den ich auf einer Seite "Sprüche für und von Handwerkern" gefunden habe.
 
No. 9-2016 


Haha - leider war es bei uns fast so. Viel Regen, extremer Wind, ein paar kleinere Tornados und schon bildeten sich unschöne Flecken an der Decke und dieses schon seit etwas längerer Zeit. Wir hatten zwar zwischendurch immer wieder mal mildes Wetter und auch blauen Himmel, dann jedoch war zu viel Wind. ALSO - s. JFK.
Und dann mussten ja auch vorher noch die Solarfelder abgebaut werden. Nicht genug, dass vor nicht allzu langer Zeit das Haus neu gestrichen wurde.

So jetzt liefere ich noch ein paar "wenig schöne" Bilder, für die, die es interessiert.








Hier in Florida gibt es kaum Dachziegel und wenn, dann sind sie ohnehin nicht so gebrannt, wie wir es von DE kennen. Unser Dach ist also so, wie 98 % aller Dächer. Das ist auch in Ordnung. Allerdings, wenn irgendwo ein Wasser eindringt und die Zwischenisolierung durch die Anbringung von z.B. Solarfeldern beschädigt ist, dann ...........

So, genug gejammert.

Mitleidheischende Grüße
ZamJu

Kommentare:

  1. Florida Sunshine State und "... in die Suppe hageln....? ;-)
    das darf sich doch nicht reimen.

    Ein wirklich lustiger Spruch, der gut in die Zitat im Bild Sammlung passt, vor allem, wenn man so authentische Bilder dazu liefern kann. Toll.

    Liebe Grüße und ein besseres Wetter wünscht
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hagel wäre dann wirklich noch der Ober-Gau.
      LG, angelika

      Löschen
  2. Den Spruch kenne ich nicht, er stimmt und ist lustig.
    Herzliche Wochenendgrüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa - der SPRUCH ist lustig. Nein, im Ernst, man muss es wohl mit Humor nehmen und das machen wir.
      LG, Angelika

      Löschen
  3. liebe Angelika,
    oh, je, das schaut ja gar nicht gut aus!
    Ich drück Dir die Daumen, dass schnell alle Schäden beseitigt sind!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Gerti, - jetzt ist fast alles erledigt, nur die Solarfelder müssen noch aufs Dach zurück.
      Liebe Grüße, Angelika

      Löschen
  4. Sehr gut! Ich hoffe, es hagelt dir nie in die Suppe! :-))
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das wäre wirklich mal eine richtige Sensation.
      LG, Angelika

      Löschen
  5. *lacht*...das stimmt und dann dürfte die Suppe auch ganz schön schnell wieder kalt sein ;-)) Toller Spruch und noch nie gehört passt er perfekt und ich danke dir für dein schönes ZiB.

    Mit der Art des Daches kenne ich auch noch zu gut aus CDN, da waren die auch so gemacht, und gerade bei diesen Umschwüngen muss man dann halt eher ran als wenn Schindeln drauf wären. Dennoch finde ich diese Arbeiten gehen doch immer viel schneller von der Hand. Einfach doch auch unkomplizierter.

    Wünsche dann noch einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, die Schindeln hier sind auch nicht das Tüpfelchen auf dem "i". Wir haben uns vorher erkundigt und - abgesehen von einem Blechdach (!) ist diese Art von Dach wohl offensichtlich die bessere Alternative.
      Ansonsten nehmen wir's mit Humor.
      LG, Angelika

      Löschen
  6. also, Florida .. wow ... also, da wäre ich jetzt auch gerne, bei 0°C vor meiner Türe.

    ich wunderte mich gerade, wo die Palmen herkommen auf dem ersten Bild.

    Schick mal ein paar wärmende Sonnenstrahlen zu uns.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ordnungsgemäß erledigt, Andrea. Ich hoffe, sie sind auch bei Dir angekommen.
      LG, Angelika

      Löschen
  7. ...oh oh, das schaut ja nicht gerade erfreulich aus - ein undichtes Dach, das Schreckgespenst für jeden "Häuselmann - aber auch ..Frau" ;-((
    Hoffe, dass sich alles zum Guten wendet und es dann wieder heisst:
    "Nichts mehr in die Suppe hagelt,
    unser Dach ist gut genagelt!"
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du wohl sagen! Aber, "hilft ja nix", wie unser lieber Nachbar im Bayrischen Wald zu sagen pflegt. Dein "umgewandelter" Spruch gefällt mir auch irgendwie besser.
      LG, angelika

      Löschen
  8. Ist der Spruch von Dir!? Würde ja gut passen. Oh je, das sieht tatsächlich nach viel Arbeit aus. Mein Vater ist übrigens mit über 70 Jahren noch aufs Dach gestiegen, um ebenfalls etwas dort zu richten.

    Wir sehen die Wetterkapriolen mit zunehmender Besorgnis. Hatten wir doch im letzten Jahr den riesigen Tornado, der hier in der Region ganz großen Schaden angerichtet hatte.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, der Spruch ist nicht von mir. Hut ab vor Deinem Vater. Ich würde es nicht gerne sehen, wenn mein Mann noch aufs Dach steigen würde. Leider war es mit "richten" nicht getan. Das ganze Dach musste neu gedeckt werden...... LG, Angelika

      Löschen
  9. Upps...oh ja...das wäre wohl nicht lustig auch wenn es lustig klingt. :-)
    Wünsche dir liebe Angelinka eine gute neue Woche.

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz und gar nicht lustig - aber es hilft, das Ganze mit etwas Humor zu nehmen.
      LG, Angelika

      Löschen
  10. Lach, der Spruch ist richtig klasse...bei uns hat letztes Jahr der Hagel das Wintergartendach aus Glas zerschlagen...da hätte es fast wirklich in die Suppe gehagelt :))
    Prima, wenn euer neues Dach jetzt allen Wettern trotzen kann.

    Liebe Wochenstartgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weh, dann weißt du ja, wovon ich spreche.
      LG, Angelika

      Löschen
  11. Toller Spruch :o)

    Weniger erfreuliche Arbeit...dass du in Florida zuHause bist habe ich auch jetzt erst mitbekommen...seit wann lebst du dort?

    Ich drück die Daumen, dass die Reparatur schnell und gut gemacht ist und die Tornados irgendwo auf dem Meer ihr Unwesen treiben...

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Gabi! In Florida leben wir nur im Winter (es hat auch was Gutes, wenn die Rente durch ist). Ansonsten sind wir im Bayrischen Wald Zuhause.
      LG, Angelika

      Löschen

Beliebte Posts