Donnerstag, 29. September 2016

Alte Möbel - neue Möbel = Vintage-Möbel

Mit unserem neuen alten Haus in Andalusien haben wir auch ein paar alte Möbelstücke "geerbt".
Ein Glück, dass wir im sogenannten Shabby style leben, der nebenbei gesagt natürlich hervorragend zu diesem alten Haus passt. Nun habe ich ein paar "Aufgaben", die mir mal wieder sehr viel Freude machen.

Ich freue mich, heute zum RUMS-Tag zwei dieser neu "gestylten" Möbelstücke vorstellen zu können:

Irgendwie habe ich mal wieder vergessen, von allen Vorher-/Nachher-Fotos zu machen. Unten ist noch zu sehen, wie eigentlich alle diese Möbel, die in den nächsten Tagen noch bearbeitet werden wollen/sollen ausgesehen haben. Dabei hatte ich - bevor mir eingefallen ist, dass ich ja auch Vorher-Fotos benötige - allerdings bei dem Schrankerl schon angefangen.

Die sog. Kreidefarbe, die allgemein für diese Art von Arbeiten verwendet wird, mache ich mir immer selbst. Acryl-Farbe und ein wenig Gips - ist kostengünstiger, als die teure Kreidefarbe zu kaufen und erfüllt den gleichen Zweck. Ich habe sogar schon Fassadenfarbe verwendet, die sich m.E. genau so gut verarbeiten lässt.


  


Heute ist der Tisch dran - der die gleiche dunkle Farbe aufweist.

Streichwütige Grüße

ZamJu




Kommentare:

  1. Servus Angelika,
    da kommen ja herrliche Zeiten auf dich zu. An "alten" Möbeln wird es in der "neuen" Heimat nicht mangeln und ich bin mir ganz sicher, dass wir viel zu sehen bekommen werden!!!
    Schönen Gruß - und immer genügend Farbe im Pinsel,
    Luis

    AntwortenLöschen
  2. Na, da haste dann ja bestimmt noch genug zu tun^^ Das "Telefontischchen" mag ich so gerne allerdings beim Schränkchen mag ich auch das dunkle Holz.

    Interessant finde ich deine Mischung. Bin schon lang am überlegen ob ich meine Sitzmöbel (waren auch hier drin) auch in dem Vintage Stil bearbeite. So wirklich habe ich mich aber noch nicht rangetraut^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. liebe Angelika,
    schön, dass Du wieder da bist - oder schon wieder weg??
    Da hast Du ja noch einiges vor, aber es macht einfach richtig Spaß!
    Schön sind sie geworden Deine "neuen" Möbelstücke!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts