Donnerstag, 6. Oktober 2016

DND-Tag

bei Jutta und ich freue mich, nach langer Zeit wieder einmal dabei zu sein.

Bei uns blühen die Kakteen. Mit unserem neuen alten Haus in Andalusien haben wir nicht nur ein paar alte Möbel "geerbt", sondern auch eine ganze Reihe von verschiedenen Kakteenarten und andere "sonnenresistente" Blumenarten. Und wer Zuhause auf der Fensterbank Kakteen stehen hat, weiß, wie groß die Freude ist, wenn mal eine blüht. Genauso groß war meine Freude, als ich bemerkte, dass meine blühen, bereits geblüht haben oder noch blühen wollen.

Heute also für den DND-Tag von Jutta meine ersten Kakteenblüten:


 

Leider blühen sie nie sehr lange. In Zukunft werde ich jeden Tag nachschauen, damit ich keine Blüte mehr verpasse.

Freudige Grüße
ZamJu

Kommentare:

  1. Das freut mich sehr, dass du diesmal wieder mit dabei bist :-)
    Diese entzückende Kakteen-Blüte hat es wohl verdient, gezeigt zu werden !
    Ich habe dich auch irgendwie aus den Augen verloren, aber nun habe ich dich sofort wieder in meine Blogroll-Liste aufgenommen!
    ♥liche Grüße
    Was macht eigentlich der süße Rocky ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta, nun ja, ich hatte mich ja auch rar gemacht. Rocky geht es sehr gut, Dankeschön. Er fühlt sich sozusagen pudelwohl. LG

      Löschen
  2. WUNDERSCHÖN
    Schade, dass die Blüte nur von so kurzer Dauer ist.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du Recht, Astrid, aber schön sind sie wirklich. LG

      Löschen
  3. Liebe ZamJu,

    deine Kakteenblüte ist echt sehr schön. Ich hatte früher auf meiner Fensterbank kein Glück mit ihnen gehabt.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Paula, ja, auf der Fensterbank hatte ich auch kein Glück mit ihnen. Irgendwie habe ich das Gefühl, das unsere Fensterbank-Kakteen zu viel "betüddelt" werden. LG

      Löschen
  4. Liebe ZamJu,
    ich liebe diese Kakteenblüten auch sehr. Zwar blühen sie nicht lange, dafür aber wunderschön und sie duften doch auch sogar!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da sollte ich doch beim nächsten Mal die Nase etwas näher dran bringen. LG, Angelika

      Löschen
  5. Ein schönes willkommen von den Pflanzen, die fast keine Pflege brauchen und so wunderschöne Blüten bekommen. Da lohnt es sich aufmerksam zu sein.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wirklich, je weniger Aufmerksamkeit, je besser, scheint mir. LG

      Löschen
  6. Sehr schön und "luftig" - rate mal was uns "blüht", genau, der erste SCHNEE ;-(
    Aber, wir wohnen ja auch nicht in Andalusien ;-))
    Wünschen euch eine schöne Zeit,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Luis. Aber Schnee kann doch auch sehr schön sein. LG

      Löschen
  7. Das ist wirklich eine hübsche Blüte und eine Freude, das denke ich auch bei dem Anblick.
    Herzliche Grüsse, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. eine wunderschöne Blüte!
    Auch das Fenster und der Blick an der Blüte vorbei ist toll!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Cacti have such delicate and complicated blooms! I could never grow them myself, but there is a hige cactus garden in Taranaki that has many, many different kinds.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Angelika,
    so eine schöne Blüte! Hoffe Du kannst Dich noch an vielen Blüten erfreuen.
    Ich hatte nie Glück meine Kakteen zum blühen zu bekommen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Welch´schöner Anblick!
    Ja, so ein schönes Ereigniss muss gezeigt werden!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts