Mittwoch, 30. November 2016

Cam Underfoot

Heute habe ich nach längerer Zeit mal wieder bei Siglinde und Ihrem tollen Projekt vorbeigeschaut.

Vor zwei Tagen haben wir die Regenpause genutzt und einen kleinen Ausflug nach Garrucha für einem Spaziergang am Strand gemacht. Dabei sind wir dieses Mal am Fischereihafen vorbeigegangen. Und dort ist das Foto für Siglinde's CAM UNDERFOOT entstanden.


Was die Möve gedacht hat, als sie mich in der etwas komischen Position sah, weiß ich nicht, was die beiden Spaziergänger unten links im Bild gedacht haben, konnte ich eindeutig an ihren Gesichtern ablesen 😀

Der kleine Seestern ist wohl in den Fangnetzten hängen geblieben.


Direkt am Strand vor dem Eingang zum Hafen steht diese Statur zum Schutz der Seefahrer.


Die Katze hatte sich einen warmen Platz an der Sonne gesucht und ließ sich überhaupt nicht stören.






Leider hat es später wieder zu Regnen angefangen und wir mussten unseren Spaziergang abbrechen. Zum Glück können wir jederzeit wieder hinfahren und unseren Rundgang fortsetzten.




Da der Regen hier dringend gebraucht wurde sind wir guter Dinge - lang hält das Wetter so ohnehin nicht an.

Gutgelaunte Grüße
ZamJu



Kommentare:

  1. Liebe Angelika,

    tolle CU-Aufnahmen hast Du gemacht. *lach* - das mit den Gesichtern kenne ich.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Servus Angelika,
    die beiden "CU" - Aufnahmen sind klasse geworden - natürlich auch die anderen Bilder, besonders "die Katze auf dem warmen Autoblech" ;-))
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  3. Wow sind das schöne Bilder. Da bekomme ich direkt Ferienstimmung.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. deine CU AUfnahmen gefallen mir sehr, ich dachte zuerst an Zitronen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts