Montag, 20. Februar 2017

Freiheit - ich war dann mal weg

ZiB 7-2017
Zitat im Bild


Spät, aber nicht zu spät kommt heute noch mein Zitat im Bild für Novas Sammlung am Wochenende.

Am Wochenende war ich auf einen Kurzbesuch in Deutschland bei meinen Eltern. Meine Mama wurde 90 und ist am Tag zuvor erst aus dem Krankenhaus gekommen. Mein "Bester" hat mich mit dem Ticket überrascht. Ich habe mich riesig gefreut.
Das Bild habe ich aus dem Flugzeugfenster hinaus gemacht. Wenn man so über den Wolken "schwebt", hinaus schaut und sieht, wie sie von oben angeleuchtet werden, dann wandern, zumindest mir, so viele Gedanken durch den Kopf. Obiges Gedicht sagt dazu sehr viel.

Gedankenvolle und herzliche Grüße, ZamJu

Kommentare:

  1. Liebe Angelika,
    das ist ja schön, Deine Mama hat sich sicher sehr gefreut !...90 Jahre, ein wunderbares Alter ...
    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag und eine gute neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da fällt mir doch gleich der Song ein : über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein :).... ein stolzes Alter hat deine Mama,nachtraglich herzlichen Glückwunsch unbekannter Weise.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,
    was für ein schönes Gedicht und so passend zum Bild.Mir fällt dazu R.Meys Lied "über den Wolken" ein.
    Danke für deinen Besuch bei mir.
    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen
  4. Hallole,
    wow, das ist ja ein tolles Bild und ja, das muß man ein paar mal durchlesen.
    Ich habe mich mal schlau gemacht und über den Schriftsteller recherchiert und festgestellt, dass er seine Kindheit u.a. in Stuttgart verbacht hat und die Lehre von Rudolf Steiner verfolgte. Ja, das kann ich dann schon nachvollziehen, wenn ich den Text lese.

    prima, wieder etwas gelernt.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika,
    so lieb von deinem Mann.... der Flug hingegen wäre nichts für mich, bin da ein Hosensch.... aber das Fotos ist halt wieder sensationell und das sieht man nur aus dem Flugzeug. So passend dein Spruch dazu, danke
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Servus Angelika,
    90 Jahre, ein gesegnetes Alter! Ich hoffe deiner Mutter geht es wieder gut!!!
    - Freiheit, das höchste Gut das wir uns auf Lebenszeit wünschen "sollten". - Wie könnten wir "Toren und Knechte" es den Wolken, dem Wind, dem Meer........gleichtun, um auch wirklich frei zu sein!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika,
    herrlich das Gedicht und sehr passend die Wolkenkulisse.
    Den Geburtstag Deiner Mutter mit ihr feiern zu können - wunderbar!
    Herzliche Grüße zu Dir
    Renee

    AntwortenLöschen
  8. liebe Angelika,
    oh,eine ganz liebe Überraschung!
    Deine Mama hat sich bestimmt sehr gefreut!
    Ich hoffe es geht ihr wieder besser!
    Das Bild über den Wolken gefällt mir sehr, auch der so passende Spruch!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Überraschung, aber auch wohl für deine Mum. Finde ich klasse, so wie auch das Gedicht im Bild. Fliegen wie ein Vogel und frei sein.....

    Danke dir dafür und hab einen superschönen Tag.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  10. So schön hast Du das umgesetzt, Deine Mutter hat sich bestimmt sehr gefreut, Ihr hattet bestimmt einige schöne Tage!
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  11. Ein richtig tolle Überraschung war das, sowohl für dich als auch für deine Mutter. Klar, dass dein ZiB etwas später kommt und mein Kommi noch viel später :))
    Das Bild und der Spruch sind einfach prima.

    Liebste Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  12. Auch mir fiehl sofort Reinhard Meys Song ein. Aber auch hier auf der Erde kann man Freiheit finden.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts