Samstag, 4. Februar 2017

Heute mal

ZiB 5-2017
ein Liebesgedicht für Novas wöchentliche Zitatensammlung:

 
 
Liebevolle Grüße, ZamJu

Kommentare:

  1. Wie witzig, liebe Angelika. Und eine überaus passende Briefmarke war auch fürs ZiB zur Hand. Wirklich klasse! Den Ringelnatz mag ich sowieso gerne lesen. Und folgendes fiel mir zu ihm ein:

    Der Ringel-, Ringel-
    _________ Ringelnatz
    ...der ist ein Schatz!

    Genau genommen ein richtiger Schelm
    und das auch ohne irgendeinen Helm!

    ....Vielleicht ergeben sich irgendwann einmal weitere Sätze.

    Und nun noch schnell ein ebenso angenehmes Wochenende gewünscht, bevor ich weiterreise
    zum nächsten ZiB,
    herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angelika,
    so frisch, lustig und positiv - in der Auswahl Deiner Gedichte und Zitate würde ich fast schon nach der kurzen Zeit in der ich dabei bin, Deine Beiträge erkennen.
    Ringelnatz - ganz wunderbar! Hab herzlichen Dank für dieses Lächeln, dass du mir geschenkt hast!
    Ganz viel Grund zum Schmunzeln und Lachen für Dich
    Renee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angelika,
    das hast du sehr schön gestaltet und ausgesucht...
    Nachdenkenswert das Liebesgedicht...
    In der Zwischenzeit glaube ich selbst ja, dass wahre Liebe dort ankommt
    wohin sie geschickt und gefühlt ist....
    Hab ein schönes Wochenende
    und sei herzlich gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  4. :-)
    Klasse *lach*
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  5. Smunzel, schmunzel, der Ringelnatz ist lustig und ein Schatz. Ein klasse Bild und Zitat hast Du rausgesucht, passt wunderbar.
    Herzlichst, Klärchen, die sich gerad durchliest, aber gern!

    AntwortenLöschen
  6. Lach, jetzt weiß ich endlich wie ein männlicher Briefmark aussieht :))
    Eine ganz tolle Umsetzung, die mir prima gefällt.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. .....armer, armer "Briefmark",
    die Enttäuschung war da stark,
    er sollt´halt nicht verreisen müssen,
    dann wär´s auch möglich noch zu küssen ;-)
    Einen schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. Das WWW bildet, sag' ich doch immer ;-)
    Der Ringelnatz, der war ein Schelm, denn für einen Briefmark hätte er doch wirklich ein Happy End finden können und aus der Begegnung mit der Prinzessin nicht ein Drama machen müssen. *g*

    Liebe Grüße und ein wunderschönes, nicht dramatisches Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  9. Macht er das nicht immer wieder toll, der gute alte Ringelnatz? Da entsteht der Spaß immer wieder neu.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Dieses Gedicht kannte ich noch gar nicht (schäm).
    Ich findes es toll, wie du es umgesetzt hast.

    Einen schönen Sonntag und viele Grüße
    Dieter

    AntwortenLöschen
  11. *lacht*...wieder so typisch Ringelnatz, gell. Ich liebe seine Worte und du hast sie perfekt als ZiB zusammengebracht. DAnke dir vielmals dafür und dass du wieder mit dabei bist. Freue mich sehr darüber.

    Hoffe bei euch sind die heftigen Wellen nicht so schlimm geworden. Hatte von Aviso auch in eurer Region gelesen. Schimm mit Galicien...und ich hoffe das hier der Februar nicht wieder seine Stürme zeigt.

    Schönen Sonntag noch und viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles im grünen Bereich bei uns, liebe Nova. Ich hoffe, bei dir auch. Ja, Galicien hat es wirklich schlimm getroffen. Bei uns ist es total warm, aber es weht ein echt heftiger Wind um die Häuser. Rocky findet das gar nicht so gut, weil er bei so starkem Wind nicht auf seiner geliebten Terrasse liegen kann (will).
      Liebe Grüße, Angelika

      Löschen
  12. Hallo liebe Angelika,
    *lach* das ist Ringelnatz... einfach herrlich
    Klasse Dein ZiB!!

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Haaa, jetzt mußte jetzt so lachen. Ist das toll, aber der H. Ringelnatz war halt so einer, ein ganz ein schlimmer.

    Sowas von nett.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  14. Die Gedichte von Ringelnatz sind immer wieder schön zu lesen und man hat einfach etwas zu lachen, wie bei diesem hier.

    Herrlich, liebe Angelika und nun weiß auch ich, wie eine männliche "Briefmark" ausschaut, wieder etwas gelernt. :-)

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen Restsonntag
    Christa

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts