Freitag, 10. März 2017

Naturzeit

heißt auch DND-Tag bei Jutta.
Der war eigentlich gestern.
Aber getreu diesem Motto waren wir den ganzen Tag draußen unterwegs, die Natur genießen, schöne Bilder machen, Meeresluft schnuppern (noch ganz ohne Touristen),  in halblangen Shorts (der Mann) und Sandalen (ich), an der Strandpromenade Fisch essen ............
Was für ein Tag! Rocky war ganz in seinem Element, schöner kann es eigentlich gar nicht sein.

Bevor ich weiter erzähle, kommt jetzt erst einmal eine Collage für Juttas DND-Tag mit einigen der schönen Blüten, die ich an diesem Tag fotografiert habe. Die zeige ich dann unten auch noch einmal einzeln.

Ich wollte schon immer mal nach Pulpi, weil ich den Namen so lustig finde, es nicht gar so weit weg ist von uns und auf dem Weg nach San Juan de los Terreros am Meer liegt.

Zu Pulpi gibt es nicht gar so viel zu sagen. Eine kleine gepflegte Gemeinde in unserem Bezirk. An diesem Tag war gerade Markt, den haben wir uns allerdings gespart, weil das viel zu viel Gewusel für unseren "Kleinen" ist. Wir haben also einen kleinen Rundum-Spaziergang gemacht und ein paar wenige Fotos "geschossen". Wie wir da so gemütlich durch die schmalen Straßen gehen, sehen wir schon von weitem etwas, wo wir uns zuerst nicht einig waren, ob der nun echt ist oder eher nicht.



Der war echt, denn er hat uns von seinem Schattenplatz aus interessiert beobachtet. Augenscheinlich hat er aber auf jemanden gewartet, denn sein Blick ging immer wieder in eine bestimmte Richtung. Vermutlich macht er das des Öfteren. Ja, so hat ein jeder seinen Lieblingsplatz.

Entlang dieser kleinen Promenade waren große Töpfe mit Strelitzien bepflanzt. Ich mag diese Blüten sehr.

Und am Ende des Weges hatten sich auch ein paar Wildblümchen angesiedelt. Solche "Farbflecken" findet man eigentlich in jedem Ort hier in Andalusien. Wir freuen uns immer wieder darüber, dass niemand hingeht und sie entfernt.

 
Jetzt sind wir in San Juan de los Terreros. Es ist schön, am Meer zu sein. Vor allem um diese Jahreszeit und bei dem Wetter. Nur wenige Menschen sind unterwegs und diejeigen, die wie wir das große Glück haben, Zeit zu haben, genießen "die Ruhe vor dem 'Urlaubs'ansturm".
 

 
An den Hängen entlang des Strandes finden sich über all diese wunderschönen Bodendecker.
 

Wir genießen noch ein bisschen die Sonne
und beschließen dann, in einem der wenigen
geöffneten Strandbars eine Kleinigkeit zu essen.



Das Studium der Speisekarte ist stets eine ernst zu nehmende Angelegenheit.
Aber das Ergebnis hat sich gelohnt.
Aus der "Kleinigkeit" wurde eine ganz wunderbare Fischplatte für zwei.
Als mir einfiel, davon ein Foto zu machen, war leider die Hälfte schon aufgegessen. Freundliches Smiley, als Emoticon:)

Auf dem Weg zurück habe ich dann noch die erste blühende Rose für dieses Jahr fotografiert und den herrlich blühenden Strauch/Baum ganz in gelb.

 



Sonnige Grüße, ZamJu

Kommentare:

  1. Wow, was für eine herrliche Natur bei euch !
    Da kann man schon neidisch werden.
    Ganz ♥lichen Dank für deine Teilnahme, extra für den " Natur-Donnerstag "
    Ich freue mich :-)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Bei euch blüht bereits recht viel, dass ist bei uns noch sehr wenig zu sehen ;) anderes Klima...genau, da müssen wir uns doch noch etwas gedulden. Deine Fotos laden ein zum spazieren, so schön die Gegend die du uns hier zeigst.
    Lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  3. liebe Angelika,
    danke schön für die herrlichen Bilder - ich bin begeistert!
    ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. ...war ein schöner Ausflug - bunt und kulinarisch - schade, dass die Fischplatte nur für Zwei war ;-))
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Es war sehr schön, mit euch spazieren zu gehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelika,
    hach, da kann man neidisch werden.... SANDALEN. Ich bin schon froh, die gefütterten Winterstiefel wegräumen zu können. Eine wunderschöne Ecke, die Ihr Euch ausgesucht habt!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts