Samstag, 8. April 2017

Zitate im Bild

ZiB 14-2017
werden bei Nova gesammelt - immer am Wochenende.
 
 
Rostfreie Grüße, ZamJu

Kommentare:

  1. Liebe Angelika
    Ich habe dieses Zeilen jetzt 3 oder 4 mal gelesen,
    man kann hier soviel hineininterpretieren und für sich
    herauslesen.
    Auf jeden Fall finde ich es erstklassig in der Kombination
    mit diesem "rostigen Bild" ;-)
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Tag.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du Liebe,
    wow, was für ein tolles Foto ich mag Türen und rostige noch ganz besonders.
    Rost kann so viel erzählen und ganz anders zum Glänzen bringen, wenn man ihn
    mit anderen Augen betrachtet. Früher hat man rostige Dinge weggeworfen, heute schätzt man sie, ist doch klasse finde ich!
    Also eine schöne Beigabe für dein Zitat, die mich sehr erfreut!!! :)
    und es zeigt sich, dass man nicht alles reinmachen muss, dass es auch so zu einem Kunstwerk werden darf, heute dank dir!
    Danke für deine lieben treuen Besuche und Worte bei mir, freu mich sehr darüber!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße schickt
    die Monika*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angelika,
    ein wahres Wort, aber wie so oft im Leben muss man den Anfängen wehren und beim ersten Rostbefall bereits Vorsorge treffen. Oft ist es auch im Leben so, deshalb bekommen auch fast alle jugendlichen Straftäter erst mal eine Bewährungsstrafe. Bei einigen Tätern wirkt sie sogar, nur leider nicht bei allen, für die treffen dann die obigen Worte doppelt zu.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Servus Angelika,
    da hast du einen sehr interessanten Dichter für das "ZiB" dieser Woche gewählt!!!
    Ein sehr weiser Mann!
    Euch Dreien einen schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  5. Ein wahres Zitat und ein klasse Bild dazu, alles passt!
    Herzliche Grüsse ins Wochenende, Klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Als Fan von rostigen Sachen muss ich sagen, dein post, liebe Angelika, ist erste Sahne, sowohl vom Bild als auch vom Zitat her. :-)

    Liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angelika,
    ich mußte wie Sadie jetzt das Zitat 3 bis 4 mal lesen und muß auch sagen, dass man da sehr viel interpretieren kann.
    Auf jeden Fall ist es ein wunderbares Foto.

    Das Böse und der Stachel.

    Ich wünsche dir einen schönen Abend.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,
    holla, das ist kein Zitat, dass man so einfach liest, verinnerlicht und weiter...
    Da musste ich die Worte hin und her wenden..Wie Sadie es schreibt, man kann viel interpretieren und bei dem Zitat verweilen. Die rostige Tür mit ihrem aquarell-artigen Aussehen passt ausgezeichnet. Ein feiner Beitrag!
    Auch wenn "Edelrost" chic ist: Für Dich ein blitzblankes Wochenende und rostfreie Grüße von
    Renee ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelika,
    ein sehr weises Zitat, das Interpretationsspielraum zulässt und für einige
    Situationen angewendet werden kann.
    Den Verfasser kenne ich aber nicht - daher Danke, wieder etwas gelernt.

    Liebe Grüße und hab' ein schönes Wochenende
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  10. Kann mich nur anschliessen...echt tolle Worte die einem soviel Spielraum der Interpretation zulassen. Werde ich mir mal merken und wohlmöglich auf ein Dekoelement mit einbringen. Was mich aber auch gleich wieder auf eine Idee gebracht hat^^ Toll zusammengebracht danke ich dir für das tolle ZiB und wünsche dir noch einen superschönen Sonntag.

    Herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Angelika,
    weise Worte, die so ganz und gar in die heute Zeit passen oder einfach zeitlos sind - so wie es wertvolle Erkenntnisse dieser Art gewöhnlich auch sind. Ein gewichtiges ZiB mit einem tollen Bild der rostigen Flügeltüren. Es ist tatsächlich eine ungekünstelte Art von Patina, die einfach ins Auge fallen und super aussehen.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde Deine Kombination zwischen Zitat und rostigem Bild sehr gelungen liebe Angelika.
    Tolles ZIB!!

    Liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Angelika,
    ich habe auch mehrmals gelesen und finde es toll wieviel Gedankenspielraum dieses Zitat uns lässt! Sehr schön stimmig mit dem Foto - gefällt mir ausgesprochen gut!

    Liebe Grüße, Joana

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Angelika,
    mir ging es wie Sadie, ich habe Deine Zeilen auch mehr als einmal gelesen und von mal zu mal andere und neue Gedanken dazu bekommen. Und mit Deinem Rost-Foto hast Du sie perfekt umgesetzt.
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße sendet
    Kirsi

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts