Montag, 2. Juni 2014

Langarmshirt aufgepimpt No. 2

Wenn man mal damit angefangen hat, macht es richtig Spaß, einem eigentlich langweiligen Langarm-Shirt zum neuen Auftritt zu verhelfen kann.

Dieses hier habe ich etwas minimalistischer gestaltet, als das vorherige.

Also ein dunkelgrünes Langarmshirt, ein paar zurecht geschnittene Vierecke aus T-Shirt-Resten mit Stickgarn aufnähen, Armbündchen und Halsausschnitt mit Stickgarn ebenfalls aufhübschen und schon hat man nach relativer kurzer Zeit ein "neues" Shirt.





PS: Ich bin gerade richtig im Schwung und hätte da noch das eine oder andere ....... :-)

Liebe Grüße und eine schöne Woche
ZamJu

Kommentare:

  1. aus einem einfarbigen T-Shirt ist etwas ganz besonderes geworden- ein Einzelstück-dass man nirgends kaufen kann,
    LG Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ZamJu,

    das Shirt gefällt mir...klasse aufgepimt;-)
    Es gibt so vieles was man doch aus älteren, oder etwas langweiligeren Sachen aufpimpen könnte...die Ideen sind ja im Kopfe...doch die Zeit fehlt leider sooft!

    Liebe Grüße Klaudia!

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Willkommen an jede/n neue/n Leser/in

Google+ Followers

Blog-Archiv

Beliebte Posts