Donnerstag, 21. August 2014

Zwei kleine Häkelblumen-Rums

Vor einiger Zeit habe ich mich darin versucht, 3-D-Blumen zu häkeln, was irgendwie nicht geklappt hat. Ich hatte es mir so schön vorgestellt, eine solche auf meinem Freestyle-Häkelpulli anzubringen.
Irgendwann habe ich dann aufgegeben und dafür umhäkelte Knöpfe angebracht.

Gestern hatten wir den Mittwochstreff mit unserer Sträkelgruppe und da sind wirklich einige Experten dabei, von denen man noch so einiges häkel- und stricktechnisches lernen kann. So habe ich auch endlich erfahren, wo mein Fehler war. Und natürlich habe ich dann heute ein bisschen geübt und zwei schöne Blumen zustande gebracht. Die eine wird einmal meinen angefangenen rot-weißen Häkel-Pulli zieren und für die andere (ich hatte da noch Wolle von meinem Gürtel zur Tunika übrig - worauf das Blümchen sicher auch schön aussehen würde) wird sich ganz bestimmt ein schöner Platz finden. Zwei kleine Knöpfchen aus meiner Knopfsammlung in der Mitte der Blüten runden das Bild ab.


 



Und weil's gerade Spaß macht, marschieren meine ersten beiden zu RUMS und ich werde mich hinsetzen und noch ein paar auf Vorrat produzieren, damit ich es nicht wieder so schnell vergesse ;-)

Einen schönen Abend wünscht Euch ZamJu

Kommentare:

  1. ich wünsche Dir auch einen schönen Abend und danke für Deinen lieben Kommentar
    Deine Blümchen sind wunderschön geworden, man kann bestimmt einiges damit verschönern
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen hübsch aus und zieren dich auf Kleidung bestimmt super!

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Willkommen an jede/n neue/n Leser/in

Google+ Followers

Blog-Archiv

Beliebte Posts