Donnerstag, 14. Januar 2016

DND-Tag und so sieht es bei uns aus

Spätestens seit heute weiß ich, dass Kälte relativ ist. Seit ein paar Tagen und nachdem wir, sehr ungewöhnlich für diese Jahreszeit, einen ziemlichen Sturm mit Blitz, Donner, viel Regen und einer Tornadowarnung hinter uns gebracht haben, sind die Temperaturen im Keller.

Nun vermute ich, dass ich bei Juttas DND-Tag sehr wahrscheinlich viel Schnee zu sehen bekomme und dass die Temperaturen anderswo noch ganz "anders" sind, ABER, wenn man einige Wochen Sonne satt bekommen hat und den ganzen Tag Barfuß und mit sommerlicher Kleidung herumlaufen durfte, sind 15° derzeit (11:00 Uhr) einfach sehr kalt.



 

Also haben wir die Heizung angedreht, dicke Socken und die Jogginghose rausgekramt, und "Indoor-Tätigkeiten" in Angriff genommen.

Entschädigt werden wir durch den Blick in unseren Garten. Der viele Regen und die etwas kühleren Temperaturen gefallen den Pflanzen offensichtlich ganz gut. Soeben habe ich ein Foto von unserem Vorgarten gemacht, aus dem gut zu erkennen ist, dass unsere Pflanzen wachsen und gedeihen.



Das erste Foto habe ich noch durchs Fenster gemacht. Beim zweiten bin ich dann doch nach draußen gegangen. So konnte ich auch ein Foto von unserer Palme machen, an der eine der Kletterpflanzen sich sehr wohl fühlt. In DE gibt es diese als Zimmerpflanze, nur weiß ich mal wieder leider nicht, welchen Namen sie trägt.
 
 

Im Hintergrund halb verdeckt und warm gewandet seht Ihr meinen Mann, der gerade gemeint hat, dass es evtl. genau das richtige Wetter ist, um ein wenig Unkraut zu entfernen.
Enjoy and have fun - ich geh schnell wieder rein zu Rocky, der sich auf einer seiner Kuscheldecken rumlümmelt und den es gerade ebenfalls nicht nach draußen zieht.
 

Die Fotos schicke ich zu Jutta für ihren Natur-Donnerstag mit

herzlichen Grüßen

ZamJu

Kommentare:

  1. Na, nach Winter sieht es ja wirklich nicht aus bei euch!
    So viel herrliches Grün, die Natur schlägt Kapriolen, aber abwarten, er kommt schon noch, der Schnee ;-)
    Liebe Angelika, ich freue mich, dass du wieder dabei bist bei meinem Projekt, danke dafür.
    Einen schönen Abend und einen Knuddler an den süßen Rocky
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Schnee glaube ich eher nicht, liebe Jutta. Ich weiß gar nicht, ob es hier in Florida schon jemals Schnee gegeben hat. Aber kalt werden kann es alle male (wie derzeit zu spüren).
      LG

      Löschen
  2. Liebe Angelika,

    nach Winter sieht das bei Euch auch nicht aus, aber was soll's. So kann man sich doch an dem vielen herrlichen Grün erfreuen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. ....bei deinen Bildern möchte ich die Heizung am liebsten zurück drehen, oder gleich ganz abschalten - aber wenn ich bei uns aus dem Fenster schaue, dann drehe ich besser noch etwas höher ;-)). Wir haben jetzt wirklich WINTER!!! Und das ist gut so ;-))
    Schöne Gartentage,
    Luis

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt geselle ich mich zu Deinen Followern, damit mir die weiteren Posts stets angezeigt werden... Und weil mich euer Rocky an meine liebe Quenny erinnert!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Darüber freue ich mich! Ganz herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Willkommen an jede/n neue/n Leser/in

Google+ Followers

Blog-Archiv

Beliebte Posts