Donnerstag, 23. März 2017

Der-Natur-Donnerstag

ist mittlerweile eine "feste Größe" in jeder Bloggerwoche. Jutta sammelt Bilder aus der Natur.

Viele meiner Motive finde ich bei den kleinen und großen Ausflügen, die wir machen.
Dieses Mal waren wir in Cuevas del Almanzora. Im Hof der 'Castillo de Cuevas de Almanzora'
steht dieser wundervolle Baum.

 
Mehr Bilder aus Cuevas del Almanzora gibt es dann morgen.
 
Müde Grüße, ZamJu
 
 
 
 


Kommentare:

  1. liebe Angelika,
    Deine Fotos sind Urlaub pur! Schön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    was für ein schöner Baum.Bin schon gespannt,was du morgen zeigst.Ich bin heute auch so müde,vlt. die Frühjahrsmüdigkit? lach :)
    Liebe Grüße Pippi

    AntwortenLöschen
  3. Servus Angelika,
    das ist ein interessanter Baum - vermutlich ziemlich alt. War natürlich gleich neugierig und habe die "Tante" etwas ausgefragt - könnte es sein, dass es eine Art Maulbeerbaum ist?
    Bin schon gespannt auf die nächsten Bilder!!!
    Schönen Gruß,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich auch versucht, herauszufinden. Bin aber nicht fündig geworden, leider. LG

      Löschen
  4. Liebe Angelika,
    das ist wirklich ein wunderbarer Baum! Der sieht aus, als ob er schon viele Jahre auf dem Buckel hat!
    Hab einen wunderschönen Tag und ein herrliches Frühlingswochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Schaut klasse aus und herrlich gewachsen. Immer wieder schön wenn man solche Entdeckungen macht, gell.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Ein beeindruckender Baum. Toll anzusehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Mein Freund, der Baum, hach, ich könnte ihn umarmen ;-)))

    Liebe Abendgrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angelika,
    was für ein herrlicher BAUM. Eine Besonderheit.
    Ich möchte wissen, was er wohl zu erzählen hat.
    Einen sonnigen Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. ein alter "verknöcherter" Baum - schön..... was er wohl in seinem langen leben schon so alles Mitbekommen hat?

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Ein Sonntagabendgrüsslein!
    Der Natursonnerstag ist schon lange vorbei und ich habe es nicht geschafft,
    einen lieben Kommentar zu hinterlassen, obwohl ich es gerne getan hätte,
    auch heute schaffe ich es nicht, deswegen nun endlich einfach so ein liebes Grüßlein
    und ein Dankeschön für den schönen Beitrag, den ich gerne angesehen habe!
    Die Monika*

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Willkommen an jede/n neue/n Leser/in

Google+ Followers

Blog-Archiv

Beliebte Posts