Donnerstag, 27. Juli 2017

Der Garten hinter dem Zaun

bei Artis Sammlung des nicht Alltäglichen habe ich einmal diesen Gartenzaun in Haslach gezeigt. Da die Frage aufgeworfen wurde, wie es wohl hinter dem Zaun aussieht, habe ich mir am vergangenen Sonntag vorgenommen, eine Aufnahme davon für den heutigen DND-Tag bei Ghislana zu zeigen.

Am vergangenen Wochenende war - nach einer Pause im letzten Jahr - wieder Webermarkt in Haslach und natürlich ist dieser Programm bei den "Mädels" meines Sträkel-Clubs. Da bot es sich an, ein paar Fotos von hinter dem Zaun - s.o. - zu machen.
Was für ein Schreck, der Zaun war weg.
Ich war etwas geschockt, denn ich mochte ihn so sehr. Er musste einem neuen, aber zugegebenermaßen künstlerisch schön gestalteten Zaun weichen. Und tatsächlich habe ich es versäumt, den neuen zu fotografieren. Vielleicht im nächsten Jahr ......

So, jetzt aber der Garten hinter dem Zaun:

 

das dazugehörenden Gebäude:




und ein paar Impressionen vom Webermarkt:

 
 

Ein paar Bilder habe ich ja bereits in der Vergangenheit hier gezeigt. Und im kommenden Jahr soll es ja auch wieder welche geben ;-)

Nachhaltige Grüße, ZamJu

Kommentare:

  1. Ja, an den Zaun kann ich mich noch gut erinnern und das Haus mit dem Holzvorbau passt auch irgendwie gut dazu, genau wie der garten, der etwas an einen Bauerngarten erinnert.
    Die Bilder vom Webermarkt sehen sehr interessant aus, besonders die Gerätschaften.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angelika,
    Der Markt ist reichhaltig wie ich erkennen kann, was ich doch vergrössern musste ist der spezielle Webrahmen, so glaube ich erkennt zu haben, einfach toll. Solche Märkte liebe ich auch,das wäre was für mich gewesen, lach und ein Loch in Portemonnaie.
    Schade das der alte Zaun weg ist, ach ja alles muss heute neu werden, daher hatte er so einen Charme.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Das alte Gebäude gefällt mir sehr...vor allem auch, weil es so toll mit dem Wilden Wein bewachsen ist und der Garten davor sieht sehr hübsch aus. Ein prima Ort für einen Webermarkt.
    Was ist ein Sträkel-Club? Hat das was mit Häkeln oder Weben zu tun?
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Och, das ist ja schade, dabei hat der so toll dort hingepasst. Seis drum, weg ist weg, aber was du ansonsten noch zeigst sieht klasse aus und der Markt war bestimmt toll. Schöne Impressionen hast du mitgebracht.

    Habe dir übrigens bezüglich der Stoffe, Wolle und Co. bei mir noch im Kommi geantwortet. Also falls du möchtest kann ich einen Kontakt herstellen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angelika,
    der Garten hinter dem Zaun sind so schön wild aus :O) Danke für die schönen Einblicke und Danek für die herrlichen Bilder vom Webermarkt!
    Ein wirklich sehr schöner Ort für den Markt!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schonmal ein wunderschönes, entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angelika,
    du konntesst uns nicht den einen vermeintlichen Zaun zeigen und auch nicht den neuen,
    dafür alles möglich andere Schöne!
    Hab Dank dafür, schon interessant was sich so hinter Zäunen verbirgt... :)
    Sei ganz lieb gegrüßt und hab ein schönes Wochenende,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Angelika!
    Da lohnt es sich doch, einen Blick hinter den Zaun zu werfen, wunderschöne Bilder! Und der Webermarkt sieht wirklich interessant aus, da wäre ich auch gern hingegangen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße!
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. liebe Angelika,
    ein schöner Garten hinter dem Zaun und so schöne Bilder vom Webermarkt!
    Das hätte mir auch gefallen!
    Bei uns ganz in der Nähe gibt es auch einen Ort Haslach!
    liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend!
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angelika,
    es macht doch Spass mal hinter den Zaun zu gucken und befriedigt die Neugierde.
    Der Webermarkt ist aber auch sehr interessant.
    Danke für die Bilder, herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen

Ein herzliches Willkommen an jede/n neue/n Leser/in

Google+ Followers

Blog-Archiv

Beliebte Posts